FuE-Management

Bei uns arbeitet ein interdisziplinäres Team mit ingenieurs- und wirtschaftswissenschaftlichen Kompetenzen an der Gestaltung von moderner Forschung & Entwicklung und Innovation.

Forschungs- und Entwicklungsmanagement von Fraunhofer

Unsere Forschungs- und Beratungsschwerpunkte:

Wir unterstützen Unternehmen dabei, neue Herausforderungen wie kürzere Produktzyklen, komplexere Produkte und Prozesse sowie Globalisierung und wachsende Kundenanforderungen zu meistern.

Je nach Umfang der Aufgabenstellung bieten wir unseren Partnern und Kunden Leistungen an, die von gemeinsamen Forschungsprojekten über Seminare, Workshops und Assessments bis zu längerfristiger Beratung und Umsetzung reichen.

Profitieren Sie von unseren langjährigen internationalen Erfahrungen im FuE-Management!

Aktuelles

News, Blogbeiträge, Veranstaltungen

PLMprofessional Herbst 2016

PLMprofessional Herbst 2016

Beim berufsbegleitenden Qualifizierungsprogramm zum PLM-Professional lernen Teilnehmer PLM-Lösungen zu konzipieren, zu entwickeln und zu betreiben, die über den aktuellen Stand der Technik hinausgehen.

PLM Studie 2020

PLM Studie 2020

Fraunhofer führt Kurzstudie bezüglich der zukünftigen Ausrichtung von PLM-Systemen durch.

»Die Energiewende mitgestalten«

Veranstaltung am 29. Juni 2016

»Die Energiewende mitgestalten«

Wie können Energieversorger ihre Nutzerinnen und Nutzer produktiv in Innovationsprozesse einbinden?

Fahrplan zum Unternehmenserfolg
© Foto selensergen – iStock/Fraunhofer IAO

Fahrplan zum Unternehmenserfolg

Praxisstudie ermittelt strategischen Einsatz von Roadmaps in Unternehmen

FuE-Management für malaysische KMU
© Foto offfstock - Fotolia.com / Fraunhofer IAO

FuE-Management für malaysische KMU

Kooperationsprojekt des Fraunhofer IAO und SIRIM steht vor letzten Meilensteinen

Weiterbildung vermittelt PLM-Kompetenzen
© Foto Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

Weiterbildung vermittelt PLM-Kompetenzen

Fraunhofer IAO startet berufsbegleitendes Programm zum Product Lifecycle Management

Besuch aus Südaustralien

26.11.2015

Zur Stärkung der Zusammenarbeit besuchte eine südaustralische Delegation rund um Minister Kyam Maher MP am 26.11.2015 das Fraunhofer IAO. Die Vertreter der Delegation informierten sich über neue Forschungsergebnisse des Instituts zu den Themen medizinische Technologien, Urban Systems Engineering und Industrie 4.0 & Advanced Manufacturing.

Des Weiteren standen Führungen durch die zukunftsweisenden Labore des Zentrums für virtuelles Engineering (ZVE) sowie die Modellfabrik des IAO auf dem Tagesplan. Im Anschluss fand eine Laborführung bei den Kollegen des Fraunhofer IPA statt.

Hintergrund des Besuchs des Ministers, ist die langjährige Kooperation des Fraunhofer IAO mit der Regierung von Südaustralien. Sie zeigten Interesse an der Kooperation zwischen der Industrie und den Fraunhofer Instituten. Die Vertreter sind sich der Bedeutung von Industrie 4.0 bewusst und sehen das Potential, die Methoden zu adaptieren. Weitere Interessengebiete sind unter anderem Smart City und intelligente Infrastrukturen auszubauen.