Vergangene Ereignisse

Vergangenes

News, Blogbeiträge, Veranstaltungen

Der moderne F&E Manager

Der moderne F&E Manager

Management Cirlce Seminar zur erfolgreichen Gestaltung einer agilen F&E – erfahren Sie wie Sie die Potenziale Ihrer F&E durch Steigerung der Effektivität und Effizienz nutzen können!

»Die Energiewende mitgestalten«

Veranstaltung am 29. Juni 2016

»Die Energiewende mitgestalten«

Wie können Energieversorger ihre Nutzerinnen und Nutzer produktiv in Innovationsprozesse einbinden?

Weiterbildung vermittelt PLM-Kompetenzen
© Foto Ludmilla Parsyak / Fraunhofer IAO

Weiterbildung vermittelt PLM-Kompetenzen

Fraunhofer IAO startet berufsbegleitendes Programm zum Product Lifecycle Management

»Roadmapping in der Praxis«
© Foto selensergen – iStock/Fraunhofer IAO

Veranstaltung vom 21. April 2016

»Roadmapping in der Praxis«

Auf der Veranstaltung »Roadmapping: Fahrplan zum Unternehmenserfolg« berichten Unternehmen über den praktischen Einsatz von Roadmaps sowie die Erstellung von Roadmaps in Unternehmensnetzwerken.

The R&D Management Conference 2014

The R&D Management Conference 2014

3 days, great contributions and 220 delegates from more than 30 different countries.

Der moderne F&E Manager

Management Cirlce Seminar zur erfolgreichen Gestaltung einer agilen F&E – erfahren Sie wie Sie die Potenziale Ihrer F&E durch Steigerung der Effektivität und Effizienz nutzen können! Decken Sie Potenziale zur Kostenreduktion auf und nutzen Sie die Stellhebel zur Effizienzsteigerung in der Entwick lung: Nur so können Sie die Kosten nachhaltig senken und Ihren Unternehmenserfolg dauerhaft sichern.

Erfahren Sie mehr

Besuch des neuen Geschäftsführers von Embraco

Embraco Besuch 2016

17. November 2016

Das brasilianische Unternehmen Embraco ist bereits seit vielen Jahren mit dem F&E-Management Team des Fraunhofer IAO verbunden.  Der Kompressorenhersteller, der Teil der Whirlpool-Gruppe ist, verfolgt kontinuierlich aktuelle Trends und analysiert, welche neuen Geschäftsmöglichkeiten sich mit den speziellen Kompetenzen von Embraco erschließen lassen – oft unterstützt vom Team des IAO.

Die langjährige Partnerschaft war Anlass für einen Besuch des neuen Vorstandsvorsitzenden von Embraco im November dieses Jahres. Begleitet wurde er durch eine Delegation aus dem F&E-Bereich, dem R&D Vice President (VP) und zwei R&D Direktoren, sowie dem Business & Marketing Vice President.

Embraco nutzte den Besuch, um aktuelle Forschungsthemen mit zwei Mitarbeitern des F&E-Management Teams des IAO, Flavius Sturm und Liza Wohlfart, zu diskutieren. Darüber hinaus gab ein Mitarbeiter des Production Excellence-Teams, Maik Berthold, der Delegation einen Einblick in die Modellfabrik des Instituts und den Aufbau des Future Work Lab, das im Frühjahr 2017 eröffnet wird. 

Besuch aus Südaustralien

26.11.2015

Zur Stärkung der Zusammenarbeit besuchte eine südaustralische Delegation rund um Minister Kyam Maher MP am 26.11.2015 das Fraunhofer IAO. Die Vertreter der Delegation informierten sich über neue Forschungsergebnisse des Instituts zu den Themen medizinische Technologien, Urban Systems Engineering und Industrie 4.0 & Advanced Manufacturing.

Des Weiteren standen Führungen durch die zukunftsweisenden Labore des Zentrums für virtuelles Engineering (ZVE) sowie die Modellfabrik des IAO auf dem Tagesplan. Im Anschluss fand eine Laborführung bei den Kollegen des Fraunhofer IPA statt.

Hintergrund des Besuchs des Ministers, ist die langjährige Kooperation des Fraunhofer IAO mit der Regierung von Südaustralien. Sie zeigten Interesse an der Kooperation zwischen der Industrie und den Fraunhofer Instituten. Die Vertreter sind sich der Bedeutung von Industrie 4.0 bewusst und sehen das Potential, die Methoden zu adaptieren. Weitere Interessengebiete sind unter anderem Smart City und intelligente Infrastrukturen auszubauen.